. .
  • Darkest Hour

    Bilder/slide/darkestHour2014_slide.jpg

    Mit ihrem selbstbetitelten Album gehen Darkest Hour neue musikalische Wege. Die Scheibe ist sicherlich eine der interessantesten der ... more

    Darkest Hour
  • Mantar

    Bilder/slide/mantar_slide.jpg

    Mantar sind das erste deutsche Signing von Svart Records. Ihr Debüt „Death By Burning“ ist in der Szene eingeschlagen ... more

    Mantar
  • Beastmilk

    Bilder/slide/beastmilkslide.jpg

    Mit ihrem Album „Climax“ haben die Finnen von Beastmilk eine echte Überraschung vorgelegt. Von null auf wow sozusagen. ... more

    Beastmilk
  • Sahg

    Bilder/slide/sahg_slide.jpg

    Die Norweger von Sahg haben mit ihrem vierten Album “Delusions Of Grandeur” ein rundum starkes Werk in Sachen Prog-Metal ... more

    Sahg
  • Dave Hause

    Bilder/slide/DaveHauseSlide.jpg

    Dave Hause Dave Hause ist derzeit in aller Munde. Der Ex-Frontmann von The Loved Ones hat sich in den letzten ... more

    Dave Hause

Killswitch Engage - Incarnate Cancer Bats - Searching For Zero Coldburn - Down In The Dumps Rwake - Xenoglossalgia: The Last Stage of Awareness All That Remains - The Order Of Things Alcoa - Parlour Tricks Dr. Living Dead - Crush The Sublime Gods Max Cavalera - Torche - Restarter War On Women - War On Women Necrowretch - With Serpents Scourge Zoax - Is Everybody Listening? 36 Crazyfists - Time And Trauma Feed Her To The Sharks - Fortitude Call Of The Void - Ageless Periphery - Juggernaut: Alpha & Omega Napalm Death - Marduk - Frontschwein By The Patient - Gehenna Callisto - Secret Youth Ingested - The Architect Of Extinction The Crown - Death Is Not Dead Enabler - La Fin Absolue Du Monde Death Wolf - Cloudkicker - Live With Intronaut Hierophant - Peste Bombshell Rocks - Generation Tranquilized Born From Pain - Dance With The Devil Heart In Hand - A Beautiful White Unearth - Watchers Of Rule

Beatsteaks - Muffensausen (CD & 2 DVDs)

Label: Warner  •  VÖ-Datum: 07.06.2013 •  Genre: Punkrock  •  Wertung:7 / 7

User-Wertung: keine  •  Juni 2013

Wenn irgendwo Beatsteaks draufsteht, dann ist das seit Jahren Garant dafür, dass massig Leidenschaft drinsteckt. Nach der Verletzung des Drummers war es recht lange still um die Berliner, umso größer durfte die Vorfreude bei den Fans gewesen sein, als vor ein paar Wochen „Muffensausen“ angekündigt wurde, das sich dann auch noch als Doppel-DVD+CD-Paket entpuppte. Eine der besten Livebands des Landes legt also erneut ein Livedokument ihres Schaffens vor, das zudem noch gespickt ist mit liebevollen Dreingaben wie einer 40minütigen Dokumentation namens „Fresse halten, Bass spielen“, der kompletten ersten Staffel „Beat TV“ (16 Episoden), einem Making-Of, massig Musikvideos und einem neuen Song namens „SaySaySay“. Summa summarum sind das 5 ½ Stunden in Polycarbonat gepresstes Herzblut. Der Konzertfilm besteht aus aus fünf verschiedenen Auftritten der Boombox Tour 2011/2012. Natürlich darf da weder ein Heimspiel (Max-Schmeling-Halle, Berlin 2011), noch ein intimes Clubkonzert in der Schweiz (2012) fehlen, und schon gar nicht die großen Festivals (Highfield und Area 4 Festival 2012, Berliner Wuhlheide 2011). Qualitativ ist das natürlich auch erneut absolut Top, für den Ton haben sie sich ihren Haus- und Hofproduzenten Moses Schneider ins Boot geholt und die filmischen Aspekte haben sie wieder in die erfahrenen Hände von Peter Domsch gelegt, der 2008 schon für ihre Tourdoku „Kanonen auf Spatzen“ verantwortlich war. Der Haken an der Sache ist, dass man nach „Muffensausen“ jetzt wieder verstärkt Hunger auf Neues von der Band hat. (tj)

2013-07-04 Helldriver Magazine Wenn irgendwo Beatsteaks draufsteht, dann ist das seit Jahren Garant dafür, dass massig Leidenschaft drinsteckt. Nach der Verletzung des Drummers war es recht lange still um die Berliner, umso größer durfte die Vorfreude bei den Fans gewesen sein, als vor

Dieser Artikel wurde 344 mal gelesen

Social:
Userbewertung:
Kaufen:
Vorschau:

(tatsächliches Album in der Vorschau kann vom Review abweichen. )

weitere Artikel: Download: Indifferent, MP3
Download: Indifferent (Demo Version), MP3
Interview: Interview mit Gitarrist Peter in Lindau (2004)
Interview: Interview mit Gitarrist Peter. (2002)
Interview: Interview mit Sänger Arnim und Gitarrist Peter (2001)
Interview: Interview mit Peter Baumann zum kommenden Album Boombox (2011)
Review: Die Wohnzimmer EP, 2002 (rg)
Review: Limbo Messiah, 2007 (tj)
Review: Demons Galore EP, 2007 (tj)
Review: Kanonen auf Spatzen, 2008 (tj)
Review: Boombox, 2011 (tj)
Live-Review: 03.04.2007, Stuttgart - Die Röhre